Clara Leiberman

Clara Leiberman

Sie wurde in Argentinien geboren und hat schon als Kind mit ihrem eigenen Puppentheater Aufführungen gemacht. Später hat sie das Handpuppen-spiel bei großen Meistern gelernt. Und nicht nur das … . Sie wurde Kindergärtnerin, studierte Theaterregie, Pantomime, Puppenbau und vieles andere mehr.

Dabei kam sie durch die ganze Welt : Längere Studienaufenthalte in der Tschechoslowakei, in Rumänien, in Schweden, in den USA, in Deutschland.

Sie experimentierte mit den wichtigsten Techniken des Figurentheaters. Neben dem Lernen kam das Aufführen von Stücken nie zu kurz. Ihre Stücke führte sie in unterschiedlichen Besetzungen auf. Sie hatte Erfolge in verschiedenen Ländern und gewann mehrere Preise, unter anderem den begehrten 1. Preis der Nation Argentinien für Jugendtheater.

Zu ihren Aktivitäten gehörten auch längere Engagements am Fernsehen, Straßentheater auf großen Plätzen in Sao Paulo etc. Sie nahm Teil an internationalen Theaterprojekten in Indien und Russland. Auch lehrte sie das Puppenspiel in verschiedenen Institutionen und in verschiedenen Ländern.

Seit einigen Jahren lebt und arbeitet sie alternativ in Argentinien und Deutschland, führt ihre Stücke in spanischer, deutscher oder portugiesischer Sprache als Solo-Figurentheater auf.

Tier links
Tier rechts